Start Aktuelles

Aktuelles

Kundinnen und Kunden profitieren

Die Bildungsfachleute der nahen Zukunft müssen fit sein. In jeder Hinsicht: Fach- und Sozialkompetenz sowie methodisch-didaktische Fähigkeiten bleiben zwar die Basis des Tagesgeschäfts. Aber wer wirklich in Zukunft als Ausbilder/in am Ball bleiben und nach wie vor als Bildungsprofi anerkannt werden möchte, muss sich jene Kompetenzen aneignen, die künftig gefragt sind.

So viele freie Stellen wie noch nie

Unternehmen tun sich so schwer wie noch nie, geeignete Fachkräfte zu finden. «Wo sind unsere Handwerkerinnen und Handwerker hin? Und was braucht es, um sie wieder zu finden?» war das Thema des sechsten KMU-Events der Firma Schoop + Co. AG in Baden Dättwil.

Ihr Bauvorhaben optimal versichert

Ein unvorhersehbarer Zwischenfall auf der Baustelle kann Ihr Bauprojekt gefährden. Die Bauversicherungen und -garantien der AXA bieten Ihnen als Bauherrin oder Bauherren finanzielle Sicherheit. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Im Kampf gegen versteckte Armut

Cartons du Coeur Aargau hat sich rasche, kostenlose und diskrete Lebensmittelhilfe im Kampf gegen versteckte Armut im Kanton Aargau seit über zwei Jahrzehnten auf die Fahne geschrieben. Ziel ist nach wie vor, unbürokratisch, punktuell und schnell Armutsbetroffenen im Kanton Aargau zu helfen, die durch das soziale Netz gefallen sind.

Nach Brustkrebs das neue Körpergefühl entdecken – Modeschau im KSB

Kürzlich fand im Kantonsspital Baden (KSB) eine ganz besondere Modeschau statt: Brustkrebspatientinnen präsentierten Badekleider und Dessous. Betroffenen Frauen soll damit aufgezeigt werden, dass sie sich trotz der Diagnose Brustkrebs weiblich kleiden und in der Öffentlichkeit zeigen können.

Das sind die Sieger des Swiss Packaging Award 2022

Die Gewinner des Swiss Packaging Award 2022 stehen fest: An der feierlichen Preisverleihung in der alten Druckerei in Baden, wurden kürzlich neun Unternehmen für ihre innovativen Verpackungslösungen mit dem renommierten Schweizer Verpackungspreis ausgezeichnet.

Sicherheit beginnt an den Landesgrenzen

Die SVP setzt sich seit je für mehr Sicherheit und damit für die Kontrolle der Landesgrenzen ein. Denn Sicherheit ist die Basis für die Freiheit und den Wohlstand unseres Landes. Durch die seit dem Schengen-Abkommen offenen Grenzen gelangen Illegale und Kriminelle leichter in unser Land. Die SVP-Fraktion hat sich im Rahmen ihrer Sitzung in Basel mit der Spitze des Bundesamtes für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) getroffen und sich direkt an der Grenze ein Bild der Lage gemacht.

«Wir sind bereit, wenn es uns braucht»

70 Jahre nach der Gründung ist die Rega aus dem Schweizer Gesundheitswesen nicht mehr wegzudenken und pro Tag helfen Rega-Crews, 34 Patientinnen und Patienten – in der Schweiz und weltweit. Karin Hörhager, Leiterin Kommunikation und Gönner sowie Mitglied der Geschäftsleitung, über die grossartige Unterstützung der Gönnerinnen und Gönner, die Verbundenheit zwischen der Rega und der Bevölkerung, schwierige Rettungsaktionen und modernste Technologien.

Hunde mitbetreuen statt kaufen

Damit Wuffi weniger allein ist oder nicht ins Tierheim muss, wenn der Halter sich nicht um seinen Hund kümmern kann, bringt fair-dogs einfach und schnell Hundehalter mit Hundefreunden zusammen: «Dog Sharing» mit Persönlichkeitstest vom Hund auf fair-dogs.com. Das private Betreuungsangebot ähnelt einem Mix aus einer privaten Pflegestelle, Nachbarschaftshilfe und einer online Dating-Plattform.

«Der Sieg gehört nicht nur mir»

Die Siegerin des «Viktor Awards» und somit herausragendste Persönlichkeit im schweizerischen Gesundheitswesen ist Manuela Stier vom Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten. Sie widmet ihren Sieg Familien, deren Kind von einer seltenen Krankheit betroffen ist.